Männertreff

Die letzte Männerfreizeit in Potshausen im Mai 2022 hat bei vielen

von uns Teilnehmern einen so starken Eindruck gemacht, dass wir bedauert

haben, nur einmal im Jahr in diesem Kreis Gemeinschaft zu haben. So

kamen wir nach einigen Diskussionen zu dem Schluss, dass wir es doch in

der Hand haben, uns öfter zu sehen. Es wurde die Idee geboren, einen

regelmäßigen Männerabend einzurichten.

Im Mittelpunkt soll die Gemeinschaft untereinander stehen: Zeit

miteinander verbringen, gute Gespräche zu zweit oder in der Gruppe zu

führen über Gott und die Welt, Anteil aneinander nehmen. Aber wir wollen

uns auch jeweils mit einem Impuls geistlich stärken und aufbauen und zum

Nachdenken über unseren Glauben an Jesus und unser Leben anregen. Uns

ist wichtig, dass dieser Männerkreis einladend ist für die Männer der

Gemeinde und auch sehr gerne für Männer, die noch keinen Zugang zu

Gemeinde und Glauben haben.

Einige Männerabende haben wir nun bereits erlebt. Es gab einen geistlichen

Impuls, leckeres Essen und gemeinschaftliche Spiele und Unterhaltungen.

Trotz des Beginns mitten im „Sommerloch“ haben zahlreiche Männer bei

bester Stimmung teilgenommen.

Wichtig ist uns auch, dass die Organisation der Männerabende auf viele

Schultern verteilt wird. Ziel ist es, dass immer zwei Männer die

Verantwortung für einen Abend übernehmen und somit für den geistlichen

Impuls, für ein gutes Essen und das Programm Sorge tragen.

Der Männertreff findet jeden dritten Freitag im Monat um 19.00 Uhr auf

der Wiese oder in der Scheune vom Haus Oostinga in der Schweriner

Straße statt.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer.

Kontakt: Jens Wilken und Johannes Frerichs